NEWS

Two more acts ready to fire up the ZOA-stage!

MEUTE literally means horde in German and is a band consisting of a dozen of musicians from Hamburg who know how to play their instruments. Their music is a combination of brass-band-tunes and relentless Techno causing a musical earthquake!
 
PANDA LUX are four Swiss lads in their mid-twenties who bring along their unique music swaying from brachial-grooves to informal and colourful Hawaiian-shirt-romance.
 
This means: All acts for the main- and tent stage are confirmed. Have you already made sure you can sing along to the songs of your favourite acts? If not, there is not much time left! The countdown has started leaving us in joyful anticipation.

Letzte Bands für’s ZÜRICH OPENAIR!

Eine Blaskappelle, die Techno spielt und Ostschweizer die sich selber als Hawaiihemd-Romantiker bezeichnen – die letzten Bestätigungen fürs Zürich Openair haben es in sich:

Wer glaubt, dass Techno nur mit DJ geht, täuscht sich gewaltig. Die Hamburger Blaskapelle MEUTE kombiniert Blech, Schweiss und Trommeln zu treibendem Techno, der als erdiger Energieschub auf das Publikum trifft. „Fetzgarantie“ inklusive!

PANDA LUX bringen fein geschliffene Popsongs und eine Bühnenperformance, die sich zwischen brachialem Exzess und Hawaiihemd-Romantik bewegt, ans ZÜRICH OPENAIR.

Damit stehen alle Acts für die Main- und Tent-Stage fest und das ZÜRICH OPENAIR kann kommen. Streicht die letzten Tage ab und macht mit uns Luftsprünge vor lauter Vorfreude!

Eine ordentliche Portion Shoegaze für den Festival-Samstag!

Mit Slowdive bestätigen wir einen weiteren Act für das diesjährige Zürich Openair und eine Band, auf die wir uns wahnsinnig freuen! Die Briten kehren diesen Sommer mit neuem Album und gewohnter Klasse auf die Bühne zurück und werden am Samstag den 26.08.17 das ZOA-Publikum mit klassischem Shoegaze zum Träumen bringen.

Zudem gibt es ein Update zu den Spielzeiten: Von Wegen Lisbeth und Anna Känzig haben am Samstag die Bühnen getautscht! Zum aktuellen Timetable geht es hier entlang: ZOA-Timetable

Shoegaze galore on Saturday!

With Slowdive we confirm another act for this years Zürich Openair. A band that will immediately warm our hearts! The British band returns to the stage with a new album never losing their trademark-sound. Slowdive will mesmerize the festival audience on Saturday 26.08 with their dreamy soundscapes and genre defying shoedaze-music.

Furthermore Von Wegen Lisbeth and Anna Känzig changed the stages on Saturday. Follow the link to the up-tp-date timetable: ZOA-Timetable

For now there is only one thing left to do: Count down the remaining 16 days until the festival starts. We can’t wait!

Das ZÜRICH OPENAIR 2017 rückt in greifbare Nähe

Gleich zu Beginn des Monats August gibt es musikalische Neuigkeiten: 14 neue Acts werden unserem breitgefächerten Line Up hinzugefügt. Mit dabei sind die sympathischen Jungs des Zürcher Pop-Trios Baba Shrimps, die das Zürich Openair auf der Main Stage offiziell eröffnen. Zudem wird der Mundart-Rapper Manillio mit aktueller EP und fünf neuen Songs im Gepäck beweisen, dass er der geborene Performer ist und auf die Hauptbühne gehört!

Daneben erhält auch das Line Up auf der Tent Stage mit Future R&B-Duo TRUE nationalen und mit Politpop-Produzentin aus Tel Aviv Noga Erez internationalen Zuwachs. So unterschiedlich beide Acts auch sind, eins ist gleich: Ihre Hingabe zur Musik.

Und zu guter Letzt sorgen die Acts What So Not, Avalon Emerson, Daniel Avery, Biru, Goldfinger Brothers, Lesk, YENI, Nicolas Haelg, Lara Valentina und 3Hunna6 dafür, dass dem Festivalpublikum im Dance Circus so richtig eingeheizt wird.

ZURICH OPENAIR is within reach

To start off the month august on a good note we have some musical news: 14 further acts will be joining our wide-ranging lineup. The pleasant Zürich-based pop-trio Baba Shrimps will officially be opening the festival on the main stage. In addition the dialect rapper and poet Manillio will prove that he was born to perform.
 
Furthermore the national Future R&B-duo TRUE such as politpol-producer Noga Erez from Tel Aviv will mesmerize with their profound sound, with chilled ambient textures and trappy beats coursing beneath.

And last but not least the acts What So Not, Avalon Emerson, Daniel Avery, Biru, Goldfinger Brothers, Lesk, YENI, Nicolas Haelg, Lara Valentina and 3Hunna6 will make sure the festival attendees show their dance moves and have a good time.   

Bei diesen heissen Temperaturen sorgen wir mit 7 neuen Acts für Erfrischung!

In der DJ- und Produzentenriege reihen sich folgende neue Acts ein: Bunt und verrückt wird es mit der Loop-Künstlerin Jessiquoi, die eine schrille Performance darbieten wird. Mit dem feinsinnigen Gespür für melodische Grooves liefert die israelische Künstlerin Magit Cacoon einen Tanzimpuls, der jeden auf den Dancefloor zieht. Die deutschen DJs Lexer und Sascha Braemer werden mit ihren unverkennbaren und einschlägigen Sounds die ZOA-Tanzfläche nachhaltig zum Beben bringen. Weiterhin wird uns das Elektronica-Projekt us & sparkles mit ihren präzise abgestimmten Grooves in andere Welten abtauchen lassen. Zum krönenden Abschluss heben wir mit Debrah Scarlett, ein aufstrebendes Jungtalent mit einer atemberaubend-schönen Stimme, und dem New Yorker Dream-Pop Duo Phantogram in träumerische Atmosphären ab.

A new set of acts confirmed for ZURICH OPENAIR

As promised last week, here are the new acts joining our lineup!

One woman, with so many sounds: Jessiquoi! The looping artist will present a show full of neon and fresh beats. The DJ and producer Magit Cacoon from Tel Aviv brings the heat to the festival in her exclusive mix of emerging trends and dancefloor-vibes. Furthermore the Leipzig export and floorfiller Lexer will be on stage with his pop-infused house groove. Sascha Braemer will create an entire universe of sounds for us, presenting fresh tunes and tracks, perfect for a hot summer evening! We also have Phantogram, the dream pop duo from New York with their mesmerizing futuristic and spherical soundscapes such as the producer duo us & sparkles infamous for flattering harmonies, precise grooves and energetic silence, new on the bill. And last but not least the charming Debrah Scarlett will be joining us. The young talent will take us on a musical journey with her powerful voice and as eclectic sound.

Have a listen to our newly confirmed acts!
 

Nicolas Jaar joins the ZOA-lineup!

Nicolas Jaar belongs to one of the leading figures in innovative electronic music. The sound of the New York-based composer, musician, DJ and producer of Chilean origin’s sways between silence and noise. He includes captivating contrasts into his compositions, with one foot in the acoustic and the other in the electronic world. Don’t miss his ZOA-festival appearance!

And because one act rarely comes alone, we will be releasing further acts next week. Watch this space!

Line Up            Tickets

Nicolas Jaar neu am ZOA!

Nicolas Jaar gilt als einer der Pioniere der elektronischen Musik. Der in New York lebende chilenische Komponist, Musiker, DJ und Produzent wird am ZÜRICH OPENAIR sein Talent unter Beweis stellen. Mit seinem Mix aus Improvisation, klassischem Songwriting sowie der Verschmelzung von analogen und elektronischen Sounds versetzt er sein Publikum gekonnt in Hochspannung aber auch in atmosphärische Schwebezustände.

Und weil ein Act selten allein kommt, haben wir für nächste Woche weitere Bestätigungen aus dem elektronischen Bereich für Euch in der Pipeline. Watch this space!

Line Up            Tickets

Hier steht der Text zur Anreise

Hier steht der Text zum Einlass

Hier steht der Text zum Camping

Hier steht der Text zu den Festivalregeln

Öffnungszeiten

Hier steht der Text zu den Öffnungszeiten