Bargeldloses Vergnügen

An den gängigen Kartenterminals, die du auch aus deinem Alltag kennst, kannst du auf dem gesamten Gelände kontaktlos mit deiner Prepaid-, Kredit- oder Debitkarte bis zu einem Betrag von CHF 80 ohne PIN-Eingabe bezahlen. An den Kartengeräten werden die meisten aller gängigen Bankkarten und Bezahl-Apps akzeptiert. Das mühsame Aufladen der Festivalbändel am Event sowie das Rückfordern nach dem Anlass entfallen damit.

Mastercard

Unsere Empfehlung – Bezahle mit deiner Mastercard® und profitiere von diversen Vorteilen.

neon

neon, die erste unabhängige Konto-App der Schweiz, macht deinen Alltag in Sachen Geld einfacher und sorgt für mehr Spass – auch am ZÜRICH OPENAIR. Weder für das Konto noch für die Karte gibt’s Grundgebühren, und auch im Ausland sind die Konditionen top. Detaillierte Infos findest du hier.

CHF 30.- Festival-Batzen geschenkt!
Hier geht’s zum Angebot

neon green

Du willst beim Bezahlen gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun? Mit neon green pflanzen sie 1 Baum pro 100 CHF, die du mit deiner Holzkarte ausgibst. So kannst du laufend deine CO2-Emissionen kompensieren.