Donnerstag 23.08.

Nick Murphy FKA Chet Faker

TENT STAGE|Playtime: TBA

zurück

Nick Murphy FKA Chet Faker

Der australische Produzent, der elektrisch angehauchten Soul so gut wie neu erfunden hat, ist eine Klasse für sich. Er erlangte Berühmtheit mit seinem mittlerweile abgelegten alter Ego Chet Faker und trat unter anderem schon im Sydney Opera House auf. Nachdem er fortan unter seinem bürgerlichen Namen Nick Murphy mit Beats, Songs und Stimmungen experimentierte, lieferte er auch gleich das Album «Missing Link». Über dieses sagt er selber, es sei nur ein kleiner Einblick in das was von Nick Murphy, dem Mann und dem Künstler, noch kommen soll. Er sei wie eine Million verschiedene Leute in einem, was wahrscheinlich auch der Grund ist, warum er eine Million verschiedene Arten von Musik gemacht habe. Wir sind gespannt was von ihm noch zu hören sein wird. Eines ist aber klar, seine Melodien sind atemberaubend und werden uns garantiert am ZÜRICH OPENAIR 2018 verzaubern.

nickmurphy.com