INFOS

Allgemeine Infos zum Festival

Anreise / Rückreise

Camping

Depot und Nachhaltigkeit

Einlass und Kontrolle

Festivalregeln

Fundbüro

Helfer

Öffnungszeiten

Ticket-Infos

Anreise / Rückreise

Anfahrtsplan

Festivalgelände

Ob mit dem öffentlichen Verkehr, dem Velo oder dem Flugzeug – das ZÜRICH OPENAIR ist kinderleicht zu erreichen. Zürich City liegt ganz in der Nähe, der Flughafen Zürich befindet sich nur zweimal um die Ecke und das Festivalgelände befindet sich gleich bei der Tramhaltestelle Bäuler sowie den beiden Bahnhöfen Glattbrugg und Opfikon.

Anreise mit Auto & Shuttle Bus

Falls du trotz hervorragender öV-Anbindung mit dem Auto anreisen möchtest, nutze die kostenpflichtigen Parkplätze im Flughafen Parking P2 & P3 oder andere öffentliche Parkplätze.

Damit du auch zur späten Stunde zum Auto kommst haben wir für euch einen Shuttlebus von der Haltestelle Bäuler bis zum Flughafen (Busbahnhof, Kante O):

Shuttle Bus Zeiten: (ca. alle 20 Minuten ab Haltestelle Bäuler)
- Mittwochnacht, 21.08.19, ca. 24:00 – 02:30
- Donnerstagnacht, 22.08.19, ca. 24:00 – 04:30
- Freitagnacht, 23.08.19, ca. 24:00 – 04:30
- Samstagnacht, 24.08.19, ca. 24:00 – 04:30

Auf sämtlichen privaten Parkplätzen rund ums Festival ist das Parkieren verboten und du musst damit rechnen, dass dein Auto abgeschleppt wird.

LIME

Beim Bahnhof Glattbrugg warten noch ein paar LimeBikes & Scooter. Registriert euch im Vorfeld auf https://limebike.ch/ und fahrt kostenlos vom Bahnhof Glattbrugg bis zur Velostation bei der Haltestelle Bäuler. LIME offeriert allen Gästen des ZÜRICH OPENAIR die Velos gratis zu nutzen.

öV-Integration

Dank hervorragender Anbindung ans öV-Netz, bringen wir dich schnell und bequem ans ZÜRICH OPENAIR. Von den Bahnhöfen Glattbrugg und Opfikon sowie der Tramhaltestelle Bäuler sind es nur wenige Gehminuten bis zum Festivalgelände. In jedem Ticket (ausgenommen Zelt & Camping/Camping Voucher) ist die Hin- und Rückfahrt mit Bahn, Bus und Tram im Zürcher Verkehrsverbund ZVV (Zonen 110 und 121) sowie der Nachtzuschlag inbegriffen.

Wichtig: bitte bewahrt das Eintrittsticket für die Rückfahrt auf (gültig bis 06:00 Uhr des Folgetages) und weist es auf Verlangen vor.

Rückreise mit den öV / Extrazüge

Bis frühmorgens fahren zahlreiche Extrazüge ab Bahnhof Glattbrugg (meistens im Halbstundentakt) in Richtung Zürich Hauptbahnhof. Alle Extrazüge sind im ZVV-Onlinefahrplan ersichtlich.

Auch am Mittwoch und Donnerstag kommst du in der Stadt Zürich bis fast vor deine Haustüre oder dein Hotel. Bus 80 bringt dich ab Bahnhof Oerlikon nach Affoltern, Höngg, Altstetten und Albisrieden. Ab dem Bahnhof Hardbrücke geht’s mit Bus 72 über Wiedikon nach Wollishofen und mit Bus 33 nach Wipkingen, Unter- und Oberstrass und Hottingen.