FR 26.08.22

G-EAZY

MAIN STAGE

Mit seinen zurückgegelten Haaren und seiner Lederjacke wurde G-Eazy als «der James Dean des Rap» bekannt, als er in den späten 2000er Jahren debütierte. Das Hit-Duett mit Bebe Rexha, «Me, Myself & I», katapultierte ihn 2014 in den Charts nach oben. Diesen Erfolg wiederholte der Kalifornier seitdem regelmässig, zum Beispiel mit Halsey und dem Platin-Hit «Him & I» oder mit A$AP Rocky und Cardi B, mit denen zusammen er den Top-Four-Hit «No Limit» landete. Ohne etwas von seinem Schwung zu verlieren, ist G-Eazy mittlerweile reifer geworden, singt sogar und erforscht einen introspektiven Sound, was ihn noch charismatischer erscheinen lässt.

G-EAZY - EXKLUSIV AM ZOA22! mehr lesen
Tickets
FR26.08.22

G-EAZY

MAIN STAGE
G-EAZY - EXKLUSIV AM ZOA22!

Mit seinen zurückgegelten Haaren und seiner Lederjacke wurde G-Eazy als «der James Dean des Rap» bekannt, als er in den späten 2000er Jahren debütierte. Das Hit-Duett mit Bebe Rexha, «Me, Myself & I», katapultierte ihn 2014 in den Charts nach oben. Diesen Erfolg wiederholte der Kalifornier seitdem regelmässig, zum Beispiel mit Halsey und dem Platin-Hit «Him & I» oder mit A$AP Rocky und Cardi B, mit denen zusammen er den Top-Four-Hit «No Limit» landete. Ohne etwas von seinem Schwung zu verlieren, ist G-Eazy mittlerweile reifer geworden, singt sogar und erforscht einen introspektiven Sound, was ihn noch charismatischer erscheinen lässt.

mehr lesen