Daughter

FR 28.08.20
TENT STAGE

Daughter verbindet Indie und Folk auf eine Weise, die sowohl an Cat Power als auch an The xx erinnert. Das Trio begann als Soloprojekt der Sängerin und Gitarristin Elena Tonra. Später traf sie den Gitarristen Igor Haefeli, welcher zusammen mit dem Schlagzeuger Remi Aguilella die Band vervollständigte. Das Trio veröffentlichte eine Demo sowie die 2011 Debüt-EP «His Young Heart» selbst, woraufhin Mumford & Sons Label Communion später im selben Jahr ihre zweite EP «The Wild Youth» veröffentlichte. Anfang 2012 unterschrieb Daughter bei 4AD, welche im Oktober die Single «Smother» veröffentlichte. Das Debütalbum der Band, «If You Leave», erschien im April 2013. Nach einer ausgiebigen Tour zur Unterstützung des Debüts betrat Daughter das Studio erneut, um mit der Aufnahme ihres zweiten Albums «Not to Disappear» zu beginnen – es wurde Anfang 2016 veröffentlicht. Die Band schafft wunderschön-leichte Songs die durchaus etwas melancholisches haben.

Indie Folk vom Feinsten. Erlebe Daughter Live am ZOA 2020! mehr lesen
Tickets

Daughter

FR 28.08.20 I TENT STAGE
Tickets
Indie Folk vom Feinsten. Erlebe Daughter Live am ZOA 2020!

Daughter verbindet Indie und Folk auf eine Weise, die sowohl an Cat Power als auch an The xx erinnert. Das Trio begann als Soloprojekt der Sängerin und Gitarristin Elena Tonra. Später traf sie den Gitarristen Igor Haefeli, welcher zusammen mit dem Schlagzeuger Remi Aguilella die Band vervollständigte. Das Trio veröffentlichte eine Demo sowie die 2011 Debüt-EP «His Young Heart» selbst, woraufhin Mumford & Sons Label Communion später im selben Jahr ihre zweite EP «The Wild Youth» veröffentlichte. Anfang 2012 unterschrieb Daughter bei 4AD, welche im Oktober die Single «Smother» veröffentlichte. Das Debütalbum der Band, «If You Leave», erschien im April 2013. Nach einer ausgiebigen Tour zur Unterstützung des Debüts betrat Daughter das Studio erneut, um mit der Aufnahme ihres zweiten Albums «Not to Disappear» zu beginnen – es wurde Anfang 2016 veröffentlicht. Die Band schafft wunderschön-leichte Songs die durchaus etwas melancholisches haben.

mehr lesen