Mittwoch 22.08.

BØRNS

TENT STAGE|23:00-00:00

zurück

BØRNS

Mit seinem Debüt «Dopamine» hat sich BØRNS vor drei Jahren direkt in den amerikanischen Pop-Himmel katapultiert. Mit Songs, die mal nach Beach Boys oder Turtles, aber auch mal nach MGMT klingen und selbstgeschriebenen Texten, experimentiert der Musiker mit Genres aus Indie-Pop bis Rock und dreht dabei unaufgeforderte Geschichten von Liebe, Sex und sozialem Realismus. Mit dem aktuellen Album Blue «Madonna» bricht er die klassischen Strukturen des Pop auf und klingt dabei gleichzeitig verdammt poppig.  Irgendwie lässt sich BØRNS aber nie so ganz festlegen, er wird gerne auch als «Gender-Bender» bezeichnet, also jemand der es mit den klassischen Geschlechterrollen nicht so ernst nimmt und die damit zusammenhängenden Erwartungen an das Äussere und Verhalten nicht so eng sieht. Der Ausnahmekünstler wird uns am ZÜRICH OPENAIR 2018 erstmals mit seinem weichen hohen Gesang und den eingängigen Refrains verzaubern!

www.bornsmusic.com