SLOWDIVE

Die englische Band Slowdive ist zurück und trifft den Nerv der Zeit! Die Band rund um Neil Halstead und Rachel Goswell schafft es spielerisch, an ihren Trademark-Sound von damals anzuschliessen und präsentiert sich dabei so frisch und voll im Saft, als wären sie nie weggewesen. Die Szenen-Lieblinge aus Reading verschwanden vor 20 Jahren von der Bildfläche und gingen getrennte Wege, trotz eines fulminantem Karriere-Starts mit einem Debütalbum in den Top 10 der UK Charts und einer Tour als Support von niemand geringerem als Blur. Ihre triumphale Rückkehr untermalt diesen Sommer Gigs auf den wichtigsten Festivals von Primavera, Roskilde über Rock Werchter bis zum Fuji Rock Festival. Im Mai legten sie ihr 4. Album „Slowdive“ vor. Und das ist nicht nur alte Klasse, sondern toppt sie sogar! Dies hat SRF jüngst dazu bewogen, den Longplayer in die Top 5 der besten Alben 2017 zu listen. Shoegaze- und Dreampop-Hipsters zum Nachsitzen bitte!

SA   TENT STAGE 19:00 – 20:00