INTERPOL performing Turn On The Bright Lights

Schlichte Eleganz, schwarze Anzüge und minimalistische Romantik: Mit „Turn On The Bright Lights“ lösten die New Yorker 2002 unter Kritikern und Fans eine regelrechte Begeisterungswelle aus und schafften ein Universum, das den Zeitgeist entscheidend prägte. Heute, 15 Jahre später, ist das Album ein Klassiker und Interpol eine wichtige Referenzband für Musikliebhaber und Bands. Diesen Sommer spielen Interpol ihr Album in voller Länge an eine Handvoll auserlesenen Shows und werden damit gewohnt smarte Coolness mit perfektionistischen Post-Punk-Klangkonstrukten auf die Bühne bringen – auch am ZÜRICH OPENAIR 2017. Wir freuen uns!

FR   TENT STAGE 22:30 - 23:30