DEBRAH SCARLETT

Debrah Scarlett gilt als musikalischer Geheimtipp! Die norwegisch-schweizerische Künstlerin verbrachte ihre Kindheit und Jugend reisend, was den Grundstein ihrer Musik legt. Durch das viele Umherziehen, sprach sie von klein an mehrere Sprachen. Jedoch fühlte sich keine richtig heimisch an, weshalb Musik zu ihrer Sprache wurde. Das aufstrebende Jungtalent mit der atemberaubend-schönen Stimme kreiert ihre ganz eigene musikalische Welt, in der sie ihre Erinnerungen und Träume aber auch Alpträume verarbeitet. Ihr Sound hebt sich von der typischen Popmusik, die aktuell mit den skandinavischen Ländern assoziiert wird ab und erinnert an Aurora oder Angel Olson. Mit ihrer ersten Single „Cynical Youth“ nimmt sie die Hörer mit auf eine musikalische Reise. Anfang dieses Jahres veröffentlichte sie ihre erste EP „Dys(u)topia“: Ein Werk mit kraftvollen und eklektischen Songs, die ihre breitgefächerten Songwriting-Qualitäten perfekt in Szene setzen. Wir freuen uns unglaublich, Debrah Scarlett erstmals am ZÜRICH OPENAIR willkommen zu heissen.

MI   TENT STAGE 16:45 - 17:30