ANNA KÄNZIG

Die Zürcherin Anna Känzig verzaubert ab dem ersten Ton mit ihrer einzigartig klaren Stimme. Während ihr Erstlingswerk „Four Acres and No Horse“ auf rhythmischen Spielereien und Jazz-Akkorden basiert, begab sie sich mit ihrem Nachfolgewerk „Slideshow Seasons“ ins Folk-Gefilde. Nach einer längeren und kreativen Pause meldet sie sich mit ihrem dritten Album „Sound & Fury“ zurück und präsentiert sich von einer bisher nicht gezeigten Seite. Ihre Musik ist nach wie vor verträumt und einnehmend, neu aber mit mehr Bass, mehr Drive und einer reduzierten und elektronischen Instrumentalisierung. Anna Känzig’s neuer Sound hört sich nach zeitlos inszeniertem Dreampop an und bietet eine Projektionsfläche für Träume und Sehnsüchte. Ihre Songs sind manchmal sanft streichelnd und manchmal wild, doch bei aller Elektronik stets voller Soul. Wir freuen uns auf den wunderbaren Midtempo-Pop der Zürcherin Anna Känzig am ZÜRICH OPENAIR, quasi ein Heimspiel!

SA   TENT STAGE 17:00 - 18:00